Nicht-angetriebene Rollenbahnen, System Q60-63 für leichte Güter - Q-System

Nicht-angetriebene Rollenbahnen, System Q60-63 für leichte Güter

Das nicht angetriebene Rollenbahnsystem Q60-63 ist für den Transport von kleinen Stückgütern mit einem Gewicht bis ju 200 pro m Bahn vorgesehen. Der Transport erfolgt manuell oder mittels der Schwerkraft. Gegebenenfalls wird die Bahn mit einer Neigung von 2-5% in Längsrichtung montiert.

Nicht angetriebene Rollenbahn

Höhenverstellbar wodurch die Bahn mit Neigung montiert werden kann. Mit wahlfreien ø50 mm Tragrollen, Stahl- und Kunststoff- mit Nylon- oder Kugellagern.

Rollenbahnkurve/Röllchenbahnkurve

Kann als 30º, 45º, 60º und 90º Kurve mit zweigeteilten und konischen Tragrollen geliefert werden. Auch lieferbar mit Kunststoff- und Stahlröllchen.

Röllchenbahn

Für Transport von leichten Gütern wie z.B. Kunststoffkästen und Papp- kartons. Mit ø50 mm Kunststoffröllchen mit Gleitlagern oder Stahl- und Kunststoffröllchen mit Kugellagern.

Zusammenfluß

Von 2 Bahnen auf eine Bahn.

Wendetisch mit All-Seiten-Rollen

Wird als Drehstation oder Winkelübergabe angewandt. Der Tisch kann auch mit Kugeln geliefert werden.

Klappdurchgang

Manuel bedient.